skip to content
Anmeldung

29.05.2011: Raindrops keep falling

Der Tag beginnt mit Regen. Das habt ihr auf den gestrigen Bildern schon gesehen.
Deshalb lassen wir es ganz gemächlich angehen. Zuerst etwas Matratzensport.

Nicht was ihr schon wieder denkt. Einfach den Kopf ganz fest ans Kissen drücken – Augen zu und Konzentration. So um 14:30Uhr haben wir diese anstrengende Übung beendet.

Dann ab zum Meer.

Noch ein kurzer Blick ins Tiger-Hut, ….ja noch alles i.O.
Der Snapper mit Garlic und Pepper sowie der Tintenfisch in Lemonsauce waren lecker.
Nochmal Meer und zurück zum Bungalow.

Ab dann hat das halbe Hotel für uns gearbeitet.

Bereits in der Nacht wurde es merkwürdig still in unserem Zimmer. Dann auch noch ziemlich warm. Und dann noch dieses komische Plätschern.

Rätsel war schnell gelöst: Klimaanlage im Eimer. Unsere Sachen darunter gut gewässert. O.K. so ist es halt.

Dafür sind dann mindestens 8 Hotelangestellte zu uns gekommen, um das zu reparieren. Ich denke, die waren froh, dass Sie Arbeit hatten. Nun tut sie halbwegs wieder (etwas laut).

Abends sind wir dann mit zwei anderen Hotelgästen nach White Sand Beach gefahren, zum lecker Essen. Das war es dann…..

2011_05_29_17_02_30.jpg 2011_05_29_17_02_35.jpg 2011_05_29_17_03_10.jpg 2011_05_29_17_03_14.jpg 2011_05_29_17_03_42.jpg 2011_05_29_17_05_07.jpg 2011_05_29_17_15_23.jpg 2011_05_29_20_29_46.jpg 2011_05_29_20_41_42.jpg 2011_05_29_21_28_11.jpg 2011_05_29_21_28_21.jpg 2011_05_29_22_09_36.jpg 2011_05_29_23_45_16.jpg
Ins Gästebuch eintragen

Momentan kein Eintrag vorhanden