skip to content
Anmeldung

27/28.05.2011: Unser Panivman – Panviman für uns (?)

Hallo an Alle !

Jetzt kann die Reise beginnen.

Zuerst mal der Reihe nach:

-          Fahrt zum Flughafen im Ford Focus Kombi. Bis zum Tanken dachte ich, wir fahren ein Diesel-Fahrzeug. Dies hat sich dann allerdings nur als ein nicht Geräusch-optimierter Benziner entpuppt. Auch sonst glaube ich, dass Ford nicht meine Marke wird.

-          Am Flughafen einchecken.
Shit…. Die 2er-Sitze sind nicht mehr buchbar. Warum ? Ganz einfach: Das Flugzeug ist zu leer ;-). Also eine 3er-Reihe für uns alleine geschnappt. Hoffentlich geht das gut. Wenn da einer auf den Mittelsitz kommt…..

-          Dann auf die Empfehlung von zwei Freunden (?) zum Käfer und ein Weizen verhaften.
„Die sind da auch nicht so teuer“. Naja, bei Norbert bekommen ich da zwei für, und hab noch was übrig. (@Susi: Wo bleibt die Kontoverbindung zum Abbuchen ?)

-          Dann ab in den Flieger (nachdem wir es mal wieder nicht lassen konnten, uns etliche Rasierwasser etc. zu besorgen. Vorbei ist wieder mit den 20kg am Heimflug).
Gott sei Dank. Der Mittelplatz ist frei. Und dann zeigt sich wieder, warum wir Thai fliegen. Sitzabstand gigantisch, keine Chance, den Vordersitz mit den Knien zu berühren. Und kaum in der Luft, da gab was zu Kahlen.
Pascals Rubrik: „Curry mit echten Hühnerstücken an einer Komposition von Reis und Gemüse. Dazu reichen wir feinwürziges Singha-Bier oder etwas Rotwein. Zum Abschluss noch etwas Erdbeerkuchen. Den feinen Cognac mit Kaffee.“. Zum Frühstück wurde dann eine Weißwurst mit Rösti und Kartoffelbrei gereicht (@Norbert: Fast wie bei Dir !)
(Liebe Condor: „SO GEHT DAS !!!!“; siehe Reisebericht 2010)

-          Dann in Bangkok angekommen. Ausgecheckt, 2 km gelaufen, Koffer geholt, durch den Zoll. Danach die gleichen 2 km wieder zurück. Diesmal auf der anderen Seite der Glasscheibe (das ist der Unterschied zwischen Transit und Inlandsflügen). Neu eingecheckt und los gings.

-          Gemäß den Angaben manch guter Freunde (?) gibt es auf diesem Flug das beste Essen, das Sie je hatten. Verar… können wir uns selbst auch gut ;-). Naja die Maschine war klein, sehr klein. Gepäck hinter dem Piloten. Wir direkt dahinter. Hinter uns die Propeller, einige Asiaten und dann der Ausgang. Von Toilette und Küche nichts zu sehen. Dementsprechend war das Essen auch überschaubar: Muffin, Schokocroissant O-Saft, Joghurt und Wasser.

-          Nach 30 Minuten wieder gelandet. Flughafen Trat ist echt suess. Jetzt weiss ich warum wir nicht durchchecken konnten. Da gibt es keinen Flughafen, lediglich eine Bambushütte. Die Rollbahn ist gleichzeitig die Fahrspur der Flugzeuge. Landen, umdrehen und gleich wieder zurückfahren zum Gebäude auf einen Rutsch. Gepäck gibt’s direkt vom Gepäckwagen. Die Angestellten salutieren vor den Fluggästen ;-). Von Kontrollen, Zoll o.ä. keine Spur.

-          Dann am Flughafen abgeholt worden. Nach ca. 20 Minuten auf einen Seelenverkäufer (ich meine topmoderne Fähre) und die nächsten 30 Minuten auch n och überlebt. Dann auf die Insel.
Ja, Susi und Tobi: Ihr hattet recht. Es ist sehr steil und kurvig.

-          Nun kommen wir im Panviman auf Koh Chang an. Die Zufahrtsstraße ist wie beschrieben. Man findet zwischen den Schlaglöchern sogar noch ab und zu etwas Schotterpiste. Nach der Begrüßung sind wir aufs Zimmer. Ab Duschen, in den Pool. Etwas Essen im Tiger Hut nebenan.
War ein guter Tipp. Essen ist sehr schmackhaft.
@Pascal: Grüner Papayasalat, Ton Kha Gai (Kokussuppe mit Huhn), Rindfleisch mit Gemüse und gebratener Reis.
Papp satt zurück ins Zimmer. Matratzenhorchdienst.

-          Nochmal kurz ins Meer gesprungen.
Igitt ist das warm. Im flachen Wasser verbrennt man sich fast die Füße. Kein Spaß. Mit Sicherheit 35-40 Grad. Wenn man dann ins etwas tiefere läuft, hört man endlich auf, im Wasser zu schwitzen. Zum Sonnenuntergang einen kleinen Sundowner mit anderen Gästen.

-          Abends nochmals ins Tiger. Ähnliches Menü, siehe Bilder.  Dann ab ins Bett. Schlafen (Soweit es die Klimaanlage zulässt. Die hat dann heute Nacht auch vollends den Geist aufgegeben (@Susi: Soviel zum Thema Ruhe. Außerdem sind die Zikaden echte Nervtöter).

-          Heute Morgen um neun gemütlich gefrühstückt. Mit Blick direkt auf die Baustelle. Es regnet.
Nach dem Frühstück an den Pool (den direkt vorm Zimmer) und die Arbeiter beobachtet, die unsere Klimaanlage reparieren. Die haben sonst nichts zu tun. Deshalb kommen in Summe bestimmt 8 Mann. Aber jetzt läuft wieder alles.

-          Ihr fragt Euch bestimmt, woher der Titel des heutigen Tages kommt: Ganz einfach. Es ist absolute Nebensaison. Im Hotel sind derzeit nur 12 Zimmer belegt. Wir sind also alleine….

Nächsten Monat sollen es nur noch 4 Zimmer sein (sind wir da schon mit gerechnet ?)

Wir sind zum Frühstück schon mit Namen und Zimmernummer begrüßt worden.

 

Und nun zu Susis Lieblingsrätsel: Die Pool-Access-Zimmer befinden sich direkt vor der Brücke rechts und Links. Ggf. Schaust Du mal auf den Zimmerplan. Unser Zimmer ist das Zimmer-Nr. 123.

Bis Morgen.

Frank und Heidrun

1-51 | 52-102 | 103-105

2011_05_27_12_11_31.jpg 2011_05_27_12_12_10.jpg 2011_05_27_14_32_39.jpg 2011_05_27_14_32_42.jpg 2011_05_27_15_03_07.jpg 2011_05_27_15_07_07.jpg 2011_05_27_15_30_00.jpg 2011_05_28_01_09_05.jpg 2011_05_28_01_59_01.jpg 2011_05_28_02_08_02.jpg 2011_05_28_02_09_02.jpg 2011_05_28_02_09_06.jpg 2011_05_28_02_09_09.jpg 2011_05_28_09_29_41.jpg 2011_05_28_09_29_44.jpg 2011_05_28_09_29_50.jpg 2011_05_28_09_29_55.jpg 2011_05_28_09_30_01.jpg 2011_05_28_09_30_05.jpg 2011_05_28_09_30_08.jpg 2011_05_28_09_31_00.jpg 2011_05_28_09_31_05.jpg 2011_05_28_10_11_07.jpg 2011_05_28_10_11_10.jpg 2011_05_28_10_11_13.jpg 2011_05_28_10_11_36.jpg 2011_05_28_10_11_40.jpg 2011_05_28_10_11_49.jpg 2011_05_28_10_11_55.jpg 2011_05_28_10_20_32.jpg 2011_05_28_10_20_35.jpg 2011_05_28_10_20_50.jpg 2011_05_28_10_20_55.jpg 2011_05_28_10_21_31.jpg 2011_05_28_10_22_49.jpg 2011_05_28_10_22_53.jpg 2011_05_28_10_26_42.jpg 2011_05_28_10_27_11.jpg 2011_05_28_10_27_16.jpg 2011_05_28_10_27_43.jpg 2011_05_28_10_27_51.jpg 2011_05_28_11_34_33.jpg 2011_05_28_11_35_31.jpg 2011_05_28_11_35_37.jpg 2011_05_28_11_35_45.jpg 2011_05_28_11_35_49.jpg 2011_05_28_11_35_58.jpg 2011_05_28_11_36_16.jpg 2011_05_28_11_36_29.jpg 2011_05_28_11_36_37.jpg 2011_05_28_11_36_46.jpg
Ins Gästebuch eintragen

Tanja mit Familie May 29 2011 7:37 PM
(B) Na dann kann der Urlaub ja beginnen! :D Coole Badewanne!
Susi+Toby tobsus(auf)alice-dsl(pkt)net May 29 2011 4:48 PM
:0 Hallo Ihr zwei, wir hoffen es gefällt euch und ihr könnt über die schwitzenden Arbeiter mit ihren durchtrainierten Körpern hinwegsehen. Denkt immer daran; sauteed pork with hot chili and basil leaves.
Gibt es nun Weizenbier oder habt ihr das Werbeschild mitgenommen?
Wünschen euch weiterhin viel Spass.

Tusi+ Soby
Carolin May 29 2011 12:01 PM
Eine 3er Reihe zu zweit ist doch auch net schlecht:D und den 2.Flug habt ihr auch überlebt:D was will man den mehr:)Ist es nicht langweilig mit so wenigen gästen im hotel oder ist es im gegenteil eher entspannend??
 
1-3 von 3