skip to content
Anmeldung

09.05.2009: im thailändischen Allgäu

Ihr wundert Euch bestimmt über den Titel ?

Wir haben heute eine kleine (?) Mofatour gemacht. Auf gut Deutsch sind wir heute die Strecke von Heimsheim ins Allgäu mit dem Mofa gefahren. Ausserdem gab es da soviele Berge und Kühe, dass ich beschlossen habe, dies muss das hiesige Ällgau sein. Ausserdem habe ich heute ein paar weiter Dinge gelernt.

1.: Begriff "Dschungel":

Dschungel ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen sehr dichten Wald, häufig ist damit Tropischer Regenwald gemeint. Im engeren Sinne wird nur der Urwald asiatischer Länder als Dschungel bezeichnet. Wissenschaftlich exakt und z. B. in der Geographie findet der Begriff nur auf die dichtwachsenden Wälder der nördlichen Monsunzone Verwendung. Ein Dschungel zeichnet sich umganssprachlich dadurch aus, dass dort wilde Tiere und Pflanzen leben.

Warum habe ich das gelernt:

Das nette kleine Tier neben an ist mitten auf der Landstrasse gelegen. Gott sei Dank hatte bereits ein anderes Gefährt bereits eine kleine Auseinandersetzung mit der "Kleinen" und hat Sie bereits dahinscheiden lassen.

Einen persönlichen Kontakt wäre wahrscheinlich nicht so gut gewesen. Es handelt sich hierbei um eine ca. 2m lange Cobra. Vermutlich waren die Brüder und Schwestern auch nicht so weit ....

 

2.: Begriff "Regenwald":

Als tropischen Regenwald bezeichnet man eine der Vegetationsformen, die nur in den immerfeuchten tropischen Klimazonen anzutreffen ist. Tropische Regenwälder existieren in ... Südasien . Charakteristisch für das Wetter dieser Ökosysteme sind ganzjährige Niederschläge, die im Frühjahr und im Herbst - während der so genannten Regenzeiten - besonders intensiv sind und dazu führen, dass pro Jahr mindestens zehn Monate ein humides Klima herrscht, also mehr Niederschlag fällt als verdunsten kann.

Allerdings war mir bisher nicht ganz klar, dass mit ganzjährig auch ganztägig gemeint war. Wir waren mehr wie klatsch-nass und mussten ständig Unterschlupf suchen.

Aber sonst war es echt toll. Traumhafte Landschaft ein romantischer Feldweg, halt ... innerasiatische Fernstrasse, die sich wie einen steilen Bergpass in den Alpen die Berge auf und ab schlängelt. Mal Wasserbüffel, mal ein traumhafte Berglandschaft, mal ein toller Tempel im Fels oder auf dem Berg. Von allem etwas.

Aber seht selber in den Bildern !

Zum Abschluss habe ich bei Dunkelheit (!) noch ein paar Bilder im Pool gemacht.

So, nun müssen wir unsere Hintern etwas ausruhen.

Ach ja Nadine: Hier der Versuch der Beule (????):

1-15 | 16-30 | 31-41

2009_05_09_10_59_43.jpg 2009_05_09_11_04_54.jpg 2009_05_09_11_06_08.jpg 2009_05_09_11_33_14.jpg 2009_05_09_11_36_05.jpg 2009_05_09_12_15_26.jpg 2009_05_09_12_15_31.jpg 2009_05_09_12_20_19.jpg 2009_05_09_12_22_19.jpg 2009_05_09_12_41_49.jpg 2009_05_09_12_47_48.jpg 2009_05_09_12_47_51.jpg 2009_05_09_12_55_27.jpg 2009_05_09_12_56_16.jpg 2009_05_09_12_56_32.jpg