Nun sitzen wir am Flughafen in Kuala Lumpur.
Eingecheckt, Duty Free erledigt und ziehmlich fertig.
Wir wurden von Euch genoetigt, zum Burger King zu gehen.
(Hier gibts Inder-nett.

Zum heutigen Tag:

Began zuerst mit ausschlafen (Bis 10:00Uhr, langsam an D gewoehnen)
Dann hat Heidrun es bevorzugt, ca. 17mal das stille Oertchen zu nutzen. Das kommt dabei heraus, wenn man im Ausland DEUTSCH ISST :-)

Dann Fruehstueck und rein in den hopp on. Schliesslich duerfen wir noch ca. 15Minuten einsteigen. Nach ca. 90Minuten Fahrt (wer hat was von ausssteigen gesagt ?) erreichten wir den Vogelpark.
Der Eintritt schockt ein klein wenig: 38 Rm pro Person. Nun sind wir voellig pleite. Ich kann meiner hochrot-angestrengten Angetrauten gerade noch ein Wasser kaufen (Und wer sie kennt, weiss wie sehr Sie das mag !)

Aber der Vogelpark ist toll. Angeblich die groesste Freivoliere der welt, pfauen liefen rum wie anderswo Kakerlaken und viele frei fliegend tolle Voegel. Man kann Strusse fuettern (und ich habe noch tatsaechlich alle Finger !) und viel in der Hitze laufen.

Gegen 14:00 sind wir dann losgegangen. Schliesslich hatten wir ja nur noch das Geld zum heimlaufen ! Taxi war nicht !

Endlich in der Stadt angekommen: Geldautomat.
Am ersten war die Tastatur kaputt. Gott sei Dank, Karte wieder bekommen.
den zweiten hat wohl ein Inder programmiert, oder zumindest din englische Sprache, wenns ueberhaupt Englisch war. Dann blieb uns nur noch die Hochbahn (Das Geld reichte noch fuer zwei Stationen!).

Dritter Geldautomat: PIN falsch (im Nachhinein haben wir festgestellt, dass die Zahlen anders angeordnet ware !)

Dann hats Heidrun probiert. Erster Geldautomat falscher PIN, dann haben wir den Fehler bemerkt und .... Geldregen !

Schnell in die Kneippe, zwei Kruege Bier einschuetten !1 Auf den Stress / Schock !

Dann eine Kleinigkeit essen (wenn ihr wissen wollt, was, dann schaut mein Hemd an. Es zeigt die gesammte Speisekarte!

Dann ins Hotel. Und jetzt gings Schlag auf Schlag. Duschen, Pool, Poolbar, Koffer packen, anziehen, Rechnung zahlen und dann 2h warten (das Bier in der hotelhalle war ein Fehler, 7 Euro)

Dann zum Flughafen. Und jetzt checken wir in 5 Minuten ein.

Dann muesst iht uns wieder ertragen.

P.S.: Die Resonanz auf meinen gestrigen Aufruf war sehr duenn. ich bin schwer entaeuscht von Euch.

Rechtschreibfehler dieses Blog sind dem durchschnittlichen IQ eines Whoppers geschuldet !