Der Tag began sehr frueh (6:30Uhr) mit .... Fruehstueck
Dann mit einem Formel1-Fahrer auf Erdgas quer durch die Insel
(in nicht mal 45min, wo man sonnst ueber 1h braucht.) Dabei hatte wir es gar nicht eilig !.
Anschliessend ab in den Flieger.
In Kuala Lumpr mal was ganz neues ... Regen. Hat aber gleich wieder aufgehoehrt.
Die Stadt ist riesig und momentan noch etwas unuerbersichtlich.
Gestern waren wir schon bei den Twin-Towers, dem Fernsehturm und im Aquarium.

Und nun zum Kulinarischen:
2+3 Weissbier, Paulaner, dazu ein Cordon Bleu, ein Schnitzel und Spaetzle.

Gruss an Kathi: Auf dem Zimmer stand dann eine Schockotorte fuer Honigmonder, natuerlich sehr suess.

Heute morgen haben wir dann die Eintrittskarten fuer die Twin-Towers geholt, um gleich hoch zu fahren.

Bis bald