skip to content
Anmeldung

Gleich vier Damen auf einmal

Hallo,

langsam heisst es sich auf's Abschied nehmen vorbereiten. Morgen frueh um 7;45 Uhr werden wir abgeholt (Ist bei Euch 2:45 Nachts).
Doch zuerst zum heutigen Tag.
Begonnen haben wir sehr spektakulaer: Schlafen
Dann mal wieder richtig laestig zum Fruehstuck.
Waehrend der Nahrungszufuhr begannen die Thais schon damit, das Restaurant regenfest zu machen, was dann auch notwendig wurde.
Also sind wir sofort zum Erhalt unserer Arbeitskraft ins Bett gegengen. Schlafen.

Als wir dann fruehmorgens gegen 12:30 Uhr wieder zu uns kamen, sind wir schnell in den Pool. Nach ca. 2 Stunden spaeter hat dann der Geist des Wassergottes wieder seine Rufe erschallen lassen.
Das heisst ; Zurueck ins Zimmer ...
Nein nicht schlafen, umziehen und ab, den Roller weg bringen.
Lief ausserordentlich problemlos. Die Roller wurden nicht mal in Augenschein genommen. Eher wurde meine Wunde nochmals begutachtet.
"I have something very good. Belive in me. It's chinese medicine"
Naja, fragen wir mal besser nicht, welche geschuetzten Tiere hierfuer ihr Leben lassen mussten.

Dann noch etwas Shopping (braucht gar nicht so gierig lesen. Wir bringen niemand was mit !). Dies gilt natuerlich nicht fuer Franzi und Katherina. Richtig coole Ketten !
Anschliessend ein kurzes Mittagsmahl.

Dann das Highlight des Tages: Fussmassage.
Kaum im Laden, schon stuerzen sich die Damen auf uns (meinen Bauch streicheln machen die einfach gern !) .
Also, eine hat bei Heidrun begonnen, eine bei mir die Fuesse zu versorgen. Nach ca. 2 Minuten kam eine dritte dazu. Sie machte eine Jux mit Ihren Kolleginnen und mit mir, und dann entschied sie sich, dass ihr einer meiner Fuesse gehoert.
Und den lies sie in der naechsten Stunde nicht mehr in Ruhe. Also an jedem Fuss eine Thai mit sehr kraeftigen Fingern, daneben meine Frau mit ebenfalls einer Dame. Dazu noch in der rechten Hand einen Iced Espresso. So kann man es gerade noch aushalten. Hat bei jedem, der auf der Strasse vorbeilief zu einem Laecheln und dann zu blankem Neid gefuehrt. Das nennt man special Service. :DD

Dann kam aber wieder der ernst des Lebens: Packen.
Ist jetzt auch weitgehend erledigt. Jetzt sind wir fix und alle.
Ich glaub wir muessen jetzt Essen gehen. Vermutlich vernichten wir heute Abend noch einen riesigen Red Snapper und eine Matsch-Krabbe :??:

So nun heisst es vielleicht Abschied nehmen, denn wir wissen nicht, ob wir in Kuala Lumpur noch die technischen Moeglichkeiten haben, Euch zu informieren. :wave:

Ach uebrigens: Gestern habe ich mit einem Ex-Studienkollegen kontakt aufgenommen. Der lebte 7 Jahre in Kuala Lumpur. Nun wissen wir wo's dort Hefeweizen gibt, und ihr nicht !

Aber; Norbert, lass das Fass nicht bis zum Sonntag leer werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

An alle: Es waere nett, wenn sich alle, die diesen Blog verfolgt haben, zumindest kurz zu diesem Beitrag einen Kommentar schreiben koennten. Wir moechten diesen Blog spaeter ins Album uebernehmen !
Danke !

Fussnote: Rechtschreibfehler in diesem Blog sind ein Zeichen des kuenstlerischen Ausdrucks des Autors und unterliegen dem Urheberrechtsschutz !

:DD:DD Gruesse Heidrun und Frank :roll::roll:

Krabben puhlen und toter Fisch

Noch ein kleiner Nachtrag fuer Pascal:

Heute Abend gab es:

Zur Vorspeise eine chiesische Nudelsuppe und Fruehlingsrollen,

Hauptspeise von mir: ein gegrillter Siberblattfisch mit viel Knoblauch
(mal sehn, wer morgen das vergnuegen hat neben mir zu sitzen)
Heidrun brauchte heute den Nussknacker zum Essen. Die Schlammkrabbe wollte unbedingt ihr Fleisch behalten.

Dazu Reis, was sonst?

Als Nachtisch noch zwei Jacki Coke bzw. Tequilla (Fuehrt jedes mal zum unglauebigen Kopfschuetteln des Barkeepers !)

Hoffe, dass war genau genug.

1-51 | 52-56

20080507_111122_Singa 0917.jpg 20080507_111141_Singa 0918.jpg 20080507_111159_Singa 0919.jpg 20080507_111210_Singa 0920.jpg 20080507_111637_Singa 0921.jpg 20080507_111643_Singa 0922.jpg 20080507_112322_Singa 0923.jpg 20080507_112328_Singa 0924.jpg 20080507_112959_Singa 0925.jpg 20080507_113027_Singa 0926.jpg 20080507_113041_Singa 0927.jpg 20080507_113122_Singa 0928.jpg 20080507_113139_Singa 0929.jpg 20080507_113151_Singa 0930.jpg 20080507_113239_Singa 0931.jpg 20080507_113245_Singa 0932.jpg 20080507_164231_Singa 0933.jpg 20080507_164237_Singa 0934.jpg 20080507_164315_Singa 0935.jpg 20080507_174616_Singa 0936.jpg 20080507_174655_Singa 0937.jpg 20080507_174713_Singa 0938.jpg 20080507_174719_Singa 0939.jpg 20080507_175017_Singa 0940.jpg 20080507_214928_Singa 0941.jpg 20080507_214940_Singa 0942.jpg 20080507_215003_Singa 0943.jpg 20080507_215019_Singa 0944.jpg 20080507_215032_Singa 0945.jpg 20080507_215047_Singa 0946.jpg 20080507_215100_Singa 0947.jpg 20080507_215113_Singa 0948.jpg 20080507_215232_Singa 0949.jpg 20080507_215305_Singa 0950.jpg 20080507_215331_Singa 0951.jpg 20080507_215453_Singa 0953.jpg 20080507_222728_Singa 0954.jpg 20080507_222735_Singa 0955.jpg 20080507_222742_Singa 0956.jpg 20080507_222751_Singa 0957.jpg 20080507_224701_Singa 0958.jpg 20080507_224716_Singa 0959.jpg 20080507_225444_Singa 0960.jpg 20080507_225459_Singa 0961.jpg 20080507_225535_Singa 0962.jpg 20080507_225544_Singa 0963.jpg 20080507_230225_Singa 0964.jpg 20080507_232205_Singa 0965.jpg 20080507_232214_Singa 0966.jpg 20080507_235016_Singa 0967.jpg 20080507_235030_Singa 0968.jpg

Toby und Susi (Besucher)

08.05.2008 @ 07:29:52

Hallo Ihr beiden,

wir bedanken uns bei Euch für die beiden wirklich unterhaltsamen Wochen und wünschen Euch jetzt noch viel Spaß in Kuala Lumpur.
Vom Unterhaltungswert ist es natürlich schade, daß Ihr schon wieder nach Hause kommt aber wir freuen uns trotzdem wenn Ihr wieder da seit.
Machts noch gut.

Liebe Grüße
Toby und Susi

Carolin (Besucher)

08.05.2008 @ 14:36:11

also das ist ja ganz schön heftig gleich 4 Frauen die einen masieren aus mir spricht der planke Neid aber ich könne es euch von Herzen. Ich würde mich übrigens auch über ein Mitbrinsel freuen auch wenn es nur ein kleines ist.
carolin

Roman (Besucher)

08.05.2008 @ 06:10:24

Hallo ihr 2,

was ihr nicht alles esst...
Matschkrabben und Silberfischchen!
Ich fass es einfach nicht.
Ich wünsch euch ne angenehme Rückreise.

der Roman