skip to content
Anmeldung

11.05.2010: Nix...updated

Das Leben ist so furchtbar und ungerecht hier.

Wir müssen hier schwitzen, essen und trinken. Und ihr sitzt schön zu Hause, habt es angenehm kühl und dürft arbeiten.

Deshalb schreib I heud eufach nix, aber au gar nix........

 

......zumindest jetzt

 

Jetzt ist später, und ich schreib mal wieder.

Der gestrige Tag war nicht zu spannend:

Wir mussten wieder um unsere Liegen kämpfen, das ganze Essen vernichten.

Allerdings habe ich für Abwechslung gesorgt: Habe meine eigenen Fische gefangen. Ein Brötchen vom Buffet und ein T-Shirt reichen für ein vernünftiges Abendessen !

Dann nochmals ab in den beheizten Whirlpool ....verdammt, wieder die Nudel zum Garen vergessen.

Abends haben wir dann auch etwas Abwechslung gesucht. Ab nach Playa del Carmen.

Besonders vertrauenserweckend war zunächst der Bus:

Im Fahrerbereich ein Steinschlag, der Durchaus auch das Einschußloch einer (sehr) großkalibrigen Waffe sein konnte, etliche Scheiben schwarz lakiert und einen "flotten" Fahrstil....

In Playa del Carmen dann die Tourimeile abgewackelt und ein paar Medikamente (Heidrun hat Halsweh, und wird durch kalte Getränke nicht wirklich besser!) gekauft. Colle T-Shirts geguckt ("Ich bin kein Gynekologe, aber ich schau mal vorsichtshalber nach").

Habe ich eigentlich schon gesagt, das Playa del Carmen nicht zu empfehlen ist. Erstens gibt es ein Casa de Tequilla, wo man hunderte von Tequillas kriegt (und ich die nicht mag.... wo ist mein Haus der 100 Weizenbiere ?) Und dann wird man gefragt, ob man Holländer ist ? Ohne Worte....(O.K. Heidrun trug eine orangefarbene Bluse und ich eine orange Hose, selbst Schuld)

Dann hat uns der Hunger in ein Restaurant getrieben (wohin denn sonst ? In eine Umkleidekabine am Strand ?)

Typisch mexikanisch sollte es sein. War es dann auch halbwegs.

Zumindest, wenn man den Musikwettbewerb wertet. Aus dem Lautsprecher hinter uns dröhnt Placido Domingo in voller Lautstärke dem die Mariachie-Combo (schreibt man das so ? Gemeint sind die mexikanischen Minnesänger alla "la Coceratcha la coceratcha...") den aktiven Krieg erklärt hat. Die Mariachis haben gewonnen. Der Kampf brachte nur leichte Collateralschäden (z.B. meine Ohren, aktiver Brechdurchfall, Panikattacken....). Nun zum Kulinarischen:

Es ging los mit Maismehl-Chips, wobei hier nicht die Saucen, sondern die Chips tierisch scharf waren.

Vorspeise dann Nachos, wobei die Jalapenos durchaus als würzig durchgingen.

Heidrun hatte dann Faijatas mit Hühnchen und Shrimps, wobei das Hühnchen toll war.

Nach den Chips bekam ich nun langsam Angst vor meiner eigenen Courage:

Ich hatte Chilli-Spare Ribs bestellt, und dann auch überlebt (Zumindest bis morgen )

Zurück gings dann mit dem Collectivo, dem mexikanischen Sammeltaxi. Da der Fahrer wirklich gewartet hat, bis er den letzten Platz belegt hatte, wurde es recht kuschelig. Da nicht der stark behaarte, mexikanische Sumoringer neben mir saß (er saß vor mir), sondern eine durchaus attraktive Mexikanerin im kurzen Kleid, hatte ich kein Problem damit. Allerdings ist mir nicht bekannt, ob Sie es genauso sah......

Dann schnell an die Bar. Noch das eine oder andere Cola, bzw. Tequilla (nach Heidruns Drittem habe die Barkeeper etwas ungläubig geguckt.). Dann hatten wir Bettschwere und keine Veranlassung mehr, den Blog weiter zu schreiben. Deshalb erst jetzt.

Heidrun und Frank

P.S.: Habe ich eigentlich schon gesagt, das das Leben hier außerordentlich schwer ist ?

11.05.2010 16 21 35 0026.jpg 11.05.2010 16 21 42 0027.jpg 11.05.2010 16 21 50 0028.jpg 11.05.2010 16 25 16 0031.jpg 11.05.2010 16 25 21 0032.jpg 11.05.2010 16 25 38 0034.jpg 11.05.2010 16 55 39 0038.jpg 11.05.2010 16 55 45 0039.jpg 11.05.2010 17 02 48 0045.jpg 12.05.2010 07 29 08 0001.jpg 12.05.2010 07 30 07 0003.jpg 12.05.2010 07 47 28 0005.jpg 12.05.2010 07 49 29 0008.jpg 12.05.2010 07 51 09 0010.jpg 12.05.2010 07 56 08 0011.jpg 12.05.2010 07 56 13 0013.jpg 12.05.2010 07 56 20 0015.jpg 12.05.2010 17 52 33 0017.jpg 12.05.2010 17 52 58 0018.jpg 12.05.2010 19 59 21 0020.jpg 12.05.2010 20 00 10 0022.jpg 12.05.2010 20 45 04 0023.jpg 12.05.2010 20 45 11 0024.jpg 12.05.2010 20 45 18 0025.jpg